Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Webseiten des Kulturverein Semmering und des Festival am Semmering wurden nach bestem Wissen erstellt und gewissenhaft getestet. Dennoch wird ausdrücklich keine Haftung dafür übernommen dass die Funktionen auf den Websiten fehlerfrei sind. Der Zugang und die Benutzung der Inhalte der Webseiten geschieht in der alleinigen Verantwortung des Benutzers.

 

Geltungsbereich

 Die allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen dem Kulturverein Semmering und den Besuchern/Gästen des Festival am Semmering.

Die AGBs sind untrennbarer Bestandteil des Vertrages der bei Erwerb der Eintrittskarten zustande kommt.


Allgemeines

 Eine Kooperation des Kulturverein Semmering mit diversen Vertriebspartnern (Reisebüros, Ticketanbieter usw) erfolgt grundsätzlich einvernehmlich und auf beidseitiger, freiwilliger Basis. Der Erwerb zum Zweck des Weiterverkauf ist ohne vorherige Zustimmung untersagt.

Der Kulturverein Semmering behält sich ausdrücklich das Recht vor, andere Plätze als die auf der Eintrittskarte angeführten in der gleichen, oder aber höherwertigeren Kategorie zur Verfügung zu stellen

Ein Rechtsanspruch, welcher Art auch immer, auf eine Zusammenarbeit kann daraus jedenfalls nicht geltend gemacht werden.

Jeder Vertriebspartner nimmt die nachstehenden Geschäftsbedingungen ausdrücklich zur Kenntnis und verpflichtet sich zu deren uneingeschränkten Einhaltung.

 

Rücknahme & Ablöse von Eintrittskarten

 Eine Rücknahme oder Umtausch bereits bezahlter Karten ist leider nicht möglich. Ein Ersatz für nicht oder nur teilweise in Anspruch genommene Karten oder für abhanden gekommenen Karten kann leider nicht geleistet werden.

 

Datenschutzbestimmungen

Alle im Rahmen des Bestellvorgangs erfassten Daten sowie etwaige Änderungen der Daten werden für die Abwicklung der Bestellung verwendet und gespeichert.

Der Käufer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten für den Zweck der Zahlungsabwicklung i.S des DSG 2000 gespeichert und verarbeitet werden. 


Hausrecht

Besuchern und Gästen kann der Zutritt zum Gelände jederzeit verweigert werden, wenn begründeter Anlass zu der Annahme besteht, dass sie die Veranstaltung stören oder andere Besucher belästigen.

Besucher und Gäste können aus der laufenden Veranstaltung jederzeit verwiesen werden, wenn sie diese willkürlich stören, andere Besucher belästigen oder aber Platz eingenommen haben, für den sie keine gültige Eintrittskarte vorweisen können. Das Verwenden von Mobiltelefonen, Pagern und sonstigen Funkeinrichtungen sowie das Filmen oder Fotografieren mit Blitz, während der Veranstaltung ist ausdrücklich untersagt. Außerdem ist jegliche Mitnahme von Speisen oder Getränken in das Kurhaus ausdrücklich untersagt. Das Rauchen ist aus feuerpolizeilichen Gründen nur innerhalb der dafür gekennzeichneten Zonen erlaubt.

 

Besonderes

Bei der Spielstätte handelt es sich um ein teilrestauriertes historisches Gebäude aus dem Jahr 1909. Die Besucher und Gäste des ‘‘Festival am Semmering‘‘ erkennen die Besonderheiten an, die eine Spielstätte dieser Art mit sich bringt. (Dies betrifft beispielsweise Unebenheiten und Niveauunterschiede der einzelnen Räume, dadurch evtl. Bestehende Stolpergefahr etc.) 


Das Betreten der abgesperrten Bereiche & Zonen ist ausdrücklich verboten. Die Besucher und Gäste anerkennen bei Besuch der Spielstätte ausdrücklich die dort aufgelegte Fassung der Hausordnung.