Birds of Vienna - abgesagt!

 

Landschaft mit Schubert
Die Ikone Deutscher Romantik aus einem ungewohnten, zutiefst menschlichen Blickwinkel.

Mit Texten und Atmosphären von und über Franz Schubert.
 

Helmut Jasbar - Gitarre/Arrangement/Komposition

Heidelinde Gratzl - Akkordeon/Klavier

Melissa Coleman - Violoncello

Katharina Stemberger - Rezitation

 

"Landschaft mit Schubert", so der Titel des aktuellen Programms des Trios Birds Of Vienna zeigt sich als der überaus gelungene Versuch einer stileübergreifenden Neuinterpretation der Musik von Franz Schubert, welche nicht nur bei den Anhängern des legendären Komponisten Anklang finden sollte. Die Musik offenbart sich verspielt, in einer klanglich fast unvergleichlichen Vielfalt und mit neuer Tiefe, sie fesselt, berührt und wirkt lange nach.“

 

"Einen sehr exquisiten Kammermusikabend bescherten uns Helmut Jasbar, Heidelinde Gratzl und Melissa Coleman, die mit Gitarre, Akkordeon bzw. Klavier und Cello als Birds Of Vienna für " wean hean" die Flügel ihrer Instrumente schwingen ließen. Da blitzte viel Schubert in vielgestaltigen, kunstvoll gebauten Bearbeitungen hervor, ein Wienerlied schlüpfte als fetziger Ohrwurm in den Gehörgang..."

wean hean festival ‒ NACHLESE 3.‒16. Mai 2013